Herzlich willkommen beim

Facharzt für Urologie Matthias Cuno.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, sich über diese Homepage über den Stand bzgl. unserer Praxisöffnung zu informieren, hier können sich leider jederzeit Veränderungen im Sinne einer vorübergehenden Schließung nach Kontakt mit Personen, die eine Corona-Virus-Infektion haben, ergeben. Daher bitten wir Sie auch insbesondere bei Krankheitssymptomen einen verschiebbaren Termin zu verschieben oder vorher mit uns telefonisch Rücksprache zu halten. Vielen Dank.


Bezüglich des Berichtes im Tagblatt und der vielen Nachfragen, meine Eltern waren bei einem erneuten Abstrich negativ auf den Coronavirus, das heißt nicht betroffen und somit ich selbst (bisher) auch nicht.


 

Am 01.02.2009 habe ich die Praxis von meinem Vater, Herrn Dr. med. Peter Cuno übernommen, der die Praxis am 01.09.1977 gegründet hat und über 31 Jahren in Rottenburg als niedergelassener Urologe aktiv war.

Ich, Matthias Cuno, war vor der Praxisübernahme seit 1. Januar 2005 in der Praxis hauptberuflich tätig, dabei seit April 2005 als Facharzt für Urologie.

In der Praxis sind drei Vollzeitkräfte und vier Teilzeitkräfte beschäftigt.

Ich bin Mitglied im MEDI-Verbund der Ärzte, zudem in der DGMG, IQUO, DGU, BDU, DGA und der AGNU.

Die Praxis ist seit 21.08.2007 nach DIN ISO EN 9001:2000 zertifiziert. Die Rezertifizierung nach DIN ISO EN 9001:2008 erfolgte 7/2013 und am 19.7.2016 nach DIN ISO EN 9001:2015. Es erfolgen jährliche Begehungen in Form von externen Audits.

 

 Die Praxis ist vom 14.04.2020 bis 17.04.2020 geschlossen.

 

Bitte bringen Sie für die Untersuchung vorhandende schriftlichen Unterlagen und Vorbefunde mit aktuellen Blutwerte und zwingend die aktuelle Medikamentenliste oder einzunehmenden Medikamente mit.

 

Zudem benötigen wir die Krankenversicherungskarte und insbesondere, falls Sie sich in der Hausarzt zentrierten Versorgung (HZV) Ihrer Krankenkasse eingeschrieben haben, einen Überweisungsschein.

98960